• Produktsuche

    Schnell zum passenden Produkt

    Produkt-Typ
    Medium
    Bauform
    Druckstufe
    Funktion
  • Newsletter abonnieren

    Immer informiert bleiben

     
    Anrede*
    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    * Pflichtfeld
  • Rückruf Service

    Wir rufen Sie gerne zurück

     
    Name*
    Firma*
    Telefon*
    Text
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    *Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb von drei Monaten gelöscht.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@airvalve.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
     
    * Pflichtfeld
Slide background

Die Zukunft unserer Welt

liegt in der Hand von uns allen.

Slide background

Stirbt die Biene,

stirbt der Mensch.

Slide background

Bienen brauchen Schutz,

wie jeder einzelne von uns.

Slide background

Mit eigenen Bienenvölkern

nehmen wir ein Stück Zukunft in die Hand.

Slide background

Natur als Vorbild.

Für ein Erschaffen in friedvoller Gemeinschaft.

Slide background

Frische Honigwaben

kurz vor der Ernte.

Slide background

Honig aus eigener Teamarbeit.

Naturbelassen abgefüllt in 250 g Gläsern.

Unsere Bienen

Eine echte Team-Aufgabe

Im Spätsommer 2016 wurde uns von einer Delegation der Wasserwerke Paderborn ein Bienenvolk geschenkt.
Schnell erkannten wir, dass die Hege und Pflege von Bienen keine Nebensache, sondern eine verantwortungsvolle und zeitintensive Aufgabe ist. So nahmen alle interessierten Mitarbeiter an einem Imkerkurs teil, um die vor uns liegende Arbeit gewissenhaft erfüllen zu können. Liebevoll von dem erfahrenen Hobby-Imker Andreas Benstein mit Tips und Tricks begleitet, versorgten wir unser erstes Volk erfolgreich über den Winter. Von diesem Erfolg ermutigt, kauften wir gleich im Frühjahr 2017 drei weitere Bienenvölker und alles notwendige Zubehör, um unsere Bienen fachgerecht betreuen und eigenen Honig ernten zu können.
Vom Umfang der Arbeiten, die unser Imker-Team fast ausschließlich in der Freizeit leistete, waren alle überrascht.
Speziell in der Hochsaison, wenn jedes Volk auf bis zu 65.000 Bienen wächst, gibt es Woche für Woche viel zu tun.
Sobald jedoch geerntet wird und der frische Honig aus der Schleuder über Filter in Eimer fließt, wird man reichhaltig belohnt.
Ja, spätestens wenn das erste knusprige Brötchen mit Butter und frischem Honig bestrichen wird, dann macht sich unter allen tiefe Zufriedenheit breit. 

Im ersten Jahr (2017) ernteten wir bereits 200 kg Honig, an dem sich unser fleißiges Imker-Team labte.
Den Großteil unseres köstlichen Honigs, abgefüllt in 250 g Gläsern, verschenkten wir jedoch an unsere treuen Kunden.
Wir möchten auch zukünftig mit unseren Bienen einen aktiven Beitrag zum Umweltschutz leisten.
Vielleicht kommen auch Sie einmal in den Genuss von unserem HONIG AUS EIGENER TEAMARBEIT...

Honigbienen

Hätten Sie das gewusst?

  • Ein 250 g Glas Honig würde über 65.000,- Euro kosten, wenn Bienen den gesetzlichen Mindestlohn erhalten würden.

  • Bienen verteidigen ihr Volk mit ihrem Leben. Wenn eine Biene zusticht, stirbt sie. Sie sticht jedoch nur bei Gefahr.

  • Für 1 kg Honig sind ca. 3.000 Blütenbesuche erforderlich.

  • Eine Biene müsste für ein 1 kg Honig bis zu sieben mal um die Erde fliegen.

  • Bienen arbeiten im Sommer rund um die Uhr und sterben bereits nach 6 Wochen.

  • Eine Königin kann im Mai und Juni bis zu 3.000 Eier pro Tag legen. Das ist mehr als ihr eigenes Körpergewicht.

  • Bienen schaffen durch ihren Pollentransport von Blüte zu Blüte die Nahrungsgrundlage für alle Lebewesen.

  • 80 % der bestäubenden Insekten sind Bienen.

  • 80 % der blühenden Pflanzen werden von Bienen bestäubt.

  • Honigbienen können in Deutschland nicht ohne Imker überleben.

  • Zwei Esslöffel Pollen haben den Eiweißgehalt eines Rindersteaks.

  • Die Zusammensetzung des Futters entscheidet, ob aus einem Ei ("Stift") eine Königin oder eine Arbeiterin wird.

  • Einstein sagte: "Vier Jahre nachdem die Bienen gestorben sind, stirbt die Menschheit."