• Produktsuche

    Schnell zum passenden Produkt

    Produkt-Typ
    Medium
    Bauform
    Druckstufe
    Funktion
  • Newsletter abonnieren

    Immer informiert bleiben

     
    Anrede*
    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    * Pflichtfeld
  • Rückruf Service

    Wir rufen Sie gerne zurück

     
    Name*
    Firma*
    Telefon*
    Text
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    * Pflichtfeld
Alles schläft, einer wacht. Der autarke Prozesswächter

Autarke Prozesswächter sind vielseitig einsetzbar!

Hier finden Sie einige Anwendungsvorschläge:

 

Trinkwasser

 

 

Wasserzähler mit Impulsausgang

(inkl. Verbundzähler und Vor-Rücklaufzähler)

Anwendung:
Zonenüberwachung, Großkundenabrechnung, DMA/PMA

     
 

Druckmessung

(mit externen Drucksensoren, alle Druckstufen)

Anwendung:
Überwachung von Druckzonen und Regelventilen, PMA/DMA

     
 

Druckregelung

(PMA)

Anwendung:
Zeit- und/oder Ereignisabhängige Ansteuerung von Regelventilen mit Wächter-Typ “LT-V” (Wächter steuert ein Magnetventil an, das seinerseits z.B. den Ausgangsdruck entsprechend ändert.

     
 

Spülen / Hygiene

(AUF / ZU - Steuerung)

Anwendung:
Das Magnetventil des “LT-V”-Wächtes steuert ein Regelventil an, welches sich dadurch - in Abhängigkeit von Zeit oder Ereignis (z.B. Durchfluss-Schwellwert) öffnen und schließen lässt.

     
 

Füllstand

(Ultraschall)

Anwendung:
Berührungslose Füllstandmessung in Behältern, Quellfassungen, ...

     
 

Pegel

(mit externer Pegelsonde - alle Druckbereiche)

Anwendung:
Füllstandmessung in Behältern, Quellfassungen, ...

     
 

Havarie

(Überflutungsalarm)

Anwendung:
Zum Schutz von Armaturen, Anlagen und Bauwerken können Wächter frühzeitig vor drohender Havarie warnen.

     
 

Grundwasserspiegel

(externe Pegelsonden)

Anwendung:
Fernüberwachung von Grundwasserpegeln mit Pegelsonden, die in Grundwassermessstellen eingelassen werden.

 


 

Allgemeine Anwendungen

 

 

Armaturen-Überwachung

Ferndiagnose

Anwendung:
Funktion, Stellungsanzeiger, Positionsschalter, etc. können fernüberwacht werden. Für die Auswahl geeigneter Sensoren wenden Sie sich bitte an unsere technischen Berater.

     
 

Zutrittsüberwachung

Tür-/Fensterkontakt(e)

Anwendung:
Abgelegene Standorte können auf Zutritt überwacht werden, indem Fenster und Türen mit Kontakten versehen werden, die von einem Wächter als digitale Eingänge verwaltet werden.

 


 

Abwasser

 

 

Durchflussmessung

Ultraschall

Anwendung:
Berührungslose Durchflussmessung mittels Q/H-Kurve, die im Wächter hinterlegt wird.

     
 

Durchflussmessung

externe Pegelsonde

Anwendung:
Erfassung von Pegelständen, sowie Durchflussberechnung über individuell hinterlegte Q/H-Beziehung.

     
 

Rückstau-Warnung

externer Schwimmerschalter

Anwendung:
Ein externer Schwimmerschalter (oder Pegelsonde) signalisiert Rückstau/Überflutung im Kanalnetz.

     
 

Durchfluss-Messschacht

Venturi-Gerinne oder Fertigteil-Messrinne

Anwendung:
Der Wächter erfasst die Stauhöhe vor dem Gerinne (bevorzugt über Ultraschall) und errechnet daraus den Durchfluss über eine individuell konfigurierbare Q/H-Beziehung.

     
 

Durchflussmessung

vollgefüllter MID

Anwendung:
Ein Überlaufbogen an der Auslaufseite des MIDs gewährleistet dessen Vollfüllung. Der MID liefert Durchfluss-Impulse, die vom Wächter fernüberwacht werden.

     
 

Abschlagsmessung

Wehre mit mengenabhängiger Wehrstellung

Anwendung:
Der Wächter ermittelt Tag/Uhrzeit/Dauer und Menge von Abschlägen. Die Messtechnik wird dem vorhandenen Wehr angepasst, um die Wehrstellung zur Durchflussmessung zu nutzen.

     
 

Abschlagsmessung

Ultraschall + Benetzungssensor

Anwendung:
Der Wächter ermittelt Tag/Uhrzeit/Dauer und Menge von Abschlägen. In dem skizzierten Beispiel erhöht der Wächter die Messfrequenz des Ultraschallsensors (2), sobald der Wasserpegel den Benetzungssensor (1) erreicht.