• Produktsuche

    Schnell zum passenden Produkt

    Produkt-Typ
    Medium
    Bauform
    Druckstufe
    Funktion
  • Newsletter abonnieren

    Immer informiert bleiben

     
    Anrede*
    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    * Pflichtfeld
  • Rückruf Service

    Wir rufen Sie gerne zurück

     
    Name*
    Firma*
    Telefon*
    Text
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    *Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb von drei Monaten gelöscht.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@airvalve.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
     
    * Pflichtfeld
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Was macht autarke Prozesswächter einzigartig?

GPRS-Logger gibt es wie Sand am Meer, aber...

autarke Prozesswächter, die zur Familie der GPRS-Logger gehören, gibt es nur einmal. Gerne nennen wir Ihnen ein paar Alleinstellungsmerkmale.

   

 Batterie-Lebensdauer

  • bis über 10 Jahre mit nur einer Batterie
  • winterfest bis - 20°C
  • Batteriewechsel vor Ort in 2 Minuten
     
 

Integrierte Hochleistungsantenne

  • Entwickelt für Schachtinstallation
  • Empfang auch bei schwachem Mobilnetz möglich
  • kein Bedarf für Antennenmast 
     
 

Garantiert wasserdicht

  • Gehäuse, Kabel und Sensoren IP68
  • kein Geräteschaden bei Überflutung
  • zertifiziert für 1 m Überflutung über 100 Tage
     
 

Freie Wahl der SIM-Karte

  • bestehende Rahmenverträge nutzbar
  • Angebote ab 2,95 € pro Monat
  • Anpassung an regionale Netzverfügbarkeit

 

Was leisten autarke Prozesswächter?

Messen mit ext. Sensoren

Ein Wächter kann bis zu 7 externe Sensoren gleichzeitig verwalten.

Speichern & Rechnen

Bereits im Wächter werden Messwerte ausgewertet und bis zu 50.000 Werte zwischengespeichert.

Senden & Alarmieren

Die integrierte Hochleistungsantenne kann Daten und  Alarme direkt aus Schächten senden.

Wie kommunizieren Prozesswächter?

Bluetooth

Die lokale Kommunikation erfolgt über Bluetooth. So kann ein im Schacht installierter Wächter bequem aus dem Auto konfiguriert werden.

SMS

Der Wächter kann Alarme sofort per SMS an ein Bereitschaftstelefon senden.


GPRS / GSM

Alle gespeicherten Daten werden über das Mobilfunknetz gesendet. Dazu bedarf es nur einer Standard-SIM-Karte.

Wie und wo können Daten verwaltet werden?

Web-Leitstelle (Web-LS)

Effizientes Web-SCADA, das Messwerte grafisch und tabellarisch darstellt. Berichte können per E-Mail oder als Datei an eine feste IP gesendet werden.

Bestehende Leitstelle

Autarke Prozesswächter können in bestehende Leitstellen integriert werden, wobei die Daten per GPRS an eine feste IP oder als SMS an ein Modem gesendet werden.

Lokale Leitstelle (PCWin2)

Kosteneffiziente  SCADA-Software zur lokalen Installation, deren Einrichtung und Bedienung für Prozesswächter optimiert und bestechend einfach ist.