• Produktsuche

    Schnell zum passenden Produkt

    Produkt-Typ
    Medium
    Bauform
    Druckstufe
    Funktion
  • Newsletter abonnieren

    Immer informiert bleiben

     
    Anrede*
    Vorname*
    Nachname*
    E-Mail*
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    * Pflichtfeld
  • Rückruf Service

    Wir rufen Sie gerne zurück

     
    Name*
    Firma*
    Telefon*
    Text
     
    Geben Sie bitte folgenden Sicherheitscode ein*
     
    *Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage innerhalb von drei Monaten gelöscht.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@airvalve.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
     
    * Pflichtfeld
Slide background

Bleiben Sie gesund!

Wir sind für Sie da.

Slide background

Alles schläft,

einer wacht.

Slide background

Keine Daten auf fremden Servern.

Integrieren Sie Prozesswächter in Ihre Leitstelle.

Slide background

Der Prozesswächter.

Batteriekapazität bis über 10 Jahre!

Slide background

Schluss mit der Lauferei!

Prozesswächter melden, was passiert.

Slide background

Sendet aus Schächten!

Dank integrierter Hochleistungsantenne.

Slide background

Überflutbar!

IP68 (2 m | 200 Tage)

Slide background

Mit 2 Schrauben montiert.

Dann einrasten und fertig.

Slide background

Sensoren Ihrer Wahl!

Überflutbar anschließen.

Slide background

Wasserverluste aufdecken?

LT42! Für Zonenüberwachung entwickelt!

Slide background

Armaturen überwachen.

Mit digitaler oder analoger Sensorik.

Slide background

Warum Rätselraten?

Messen, Übertragen, Wissen!

Slide background

Interne Reflektor-Antenne!

Überwindet selbst 40t Guss-StraKa.

Slide background

On the road.

Mobile App-Integration.

Slide background

Autark und anspruchslos.

Braucht weder Strom, noch Datenkabel, Licht, Wärme etc.

Datenlogger gibt es wie Sand am Meer...

Was macht unsere Prozesswächter einzigartig?

  • Signalstark
    Integrierte Hochleistungsantenne mit Reflektor für Datenübertragung aus geschlossenen Schachtbauwerken.
  • Überflutbar
    Gehäuse und Anschlüsse sind wasserdicht nach Schutzart IP68 (2 m, 200 Tage).
  • Geschützte Elektronikbauteile
    Im Gehäuseinneren wasserdicht vergossene Anschlüsse und mit Leiterplatten-Schutzlack beschichtete Systemplatine für dauerhaften Schutz der Elektronikbauteile vor Umwelteinflüssen, Korrosion und mechanischer Einwirkung.
  • Einfache Wartung
    Zweiteiliges, schraubenlos verbundenes Gehäuse mit doppelter O-Ring-Dichtung und Grobgewinde-Spannring.
  • Unabhängig
    Freie Wahl der auswechselbaren SIM-Karte unabhängig vom Mobilfunkanbieter.
    Multi-Netz M2M-SIM mit privater APN (Sicherheit) und Zugang zu mehreren Mobilfunknetzen (Verfügbarkeit) empfohlen.
  • BSI-Kritisverordnungs-konform
    Daten von Prozesswächtern können auf eigenen Rechnern gespeichert werden.
  • Investitionssicher
    Herstellerunabhängige Wahl digitaler und analoger Standard-Sensoren.
  • Ökonomisch
    Aus der Ferne konfigurierbar.
  • Autark oder extern mit Strom versorgt
    Entweder mit selbst auswechselbarer interner Batterie für bis zu zehn Jahre Batterielebensdauer oder extern mit Strom versorgt.

Einsatzgebiete und Technologie

Vielfältig und branchenübergreifend

WASSERVERSORGUNG

  • Wasserversorgungszonen überwachen
  • Durchfluss-Messreihen in der Leitstelle auf Unregelmäßigkeiten im Wasserverbrauch analysieren (Leckagen)
  • Durchfluss-Grenzwerte überwachen (Rohrbrüche)
  • Funktionsüberwachung von Druckminderern und Druckreduzierventilen
  • Netzdruck und/oder Wassertemperatur messen und überwachen
  • Wasserstand in Trinkwasserspeichern, Quellschüttungen, Brunnen, Grundwassermessstellen etc. messen
  • Grundwasserspiegel, Wassertemperatur, Leitfähigkeit, ph-Wert, Trübung etc. messen
  • Schachtbauwerke überwachen (Havarie-Alarm)
  • Zutritt in Bauwerke (Schächte, Wassertürme, Hochbehälter, Betriebshäuschen etc.) überwachen

ABWASSERENTSORGUNG

  • Füllstand-Grenzwerte in Regenbehandlungsanlagen wie Regenrückhaltebecken (RRB), Regenüberüberlaufbecken (RÜB), Stauraumkanäle (SK) und andere Speicherräume überwachen (Beckeneinstau, Klärüberlauf, Beckenüberlauf)
  • Tägliche Anzahl und Dauer von Grenzwertverletzungen für die nachgelagerte Datenauswertung in der Leitstelle protokollieren (Entlastungshäufigkeit, Entlastungsdauer, Entlastungsvolumen)
  • Entlastungsvolumen aus dem im Becken gemessenen Wasserstand mit Hilfe einer im Gerät gespeicherten Q/H-Kurve berechnen
  • Niederschläge an Regenbehandlungsanlagen messen, um den ordnungsgemäßen Betrieb der Anlagen zu überwachen
  • Fremdwasser-Monitoring
  • Überwachen von Direkteinleitern

UMWELT

  • Hochwasserschutz:
    - Wasserpegel an Gewässern messen
    - Niederschläge messen
  • Natur- und Trinkwasserschutz:
    - Wasserqualität in Gewässern, Brunnen, Quellen etc. messen
    - Leitfähigkeit, ph-Wert, Trübung, Sauerstoffsättigung, Temperatur etc. messen
  • Klimadaten:
    - Niederschläge messen
    - Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur messen
  • Objektschutz:
    - Überwachen von Bauwerken (Brunnenstuben, Quellfassungen, Betriebshäuschen etc.)
    - Alarmieren bei unberechtigtem Zutritt oder Einbruch in Bauwerke

GASVERSORGUNG

  • Überwachen von abgelegenen Reglerstationen
  • Netzdruck-Monitoring

KOMMUNIKATION

  • Prozesswächter-Daten in vorhandene Leitstelle integrieren (über Standard-Schnittstellen wie OPC DA, OPC UA oder IEC60870-5-104)
  • Prozessleitsystem PCWin2
  • Internet-Leitstelle Web-LS
  • Fernkonfiguration von Prozesswächtern
  • Konfigurations-Software (Softools)